Reise blog von Travellerspoint

Wetterlage – Gefühle von unterwegs

overcast 20 °C
View Die Reiseroute auf Daggi.Oli's Reise-Karte.

Nein, nein, das hat jetzt nichts mit Weihnachten zu tun. Hier kommt keine leutselige Stimmung auf. Dennoch ein paar Worte abseits der Reiseroute.

Obwohl wir durch wunderschöne Gegenden fahren und die Landschaft fasziniert, stellt sich langsam das Gefühl ein, alles würde sich wiederholen. Ein Strand ist wie der andere, eine Klippe wie die nächste. Auch der uns jetzt umgebende Eukalyptuswald ändert an diesem Gefühl nichts. Er ist traumhaft, aber bleibt doch ein Wald. Wir beginnen an uns zu zweifeln. Stellt sich etwa Übermüdung ein? Haben wir schon zu viele Eindrücke aufnehmen müssen? Gleichzeitig denken wir daran, die Reise ein paar Monate zu verlängern. Es gibt doch noch so viel spannendes zu sehen. Aber was, wenn die Grundstimmung bleibt?

Auf einem Campingplatz lernen wir Helga und Jürgen kennen, die vor 16 Monaten in ihrem orangen VW-Bus in Memmingen losgefahren sind, durch Asien bis nach Australien. Die Gespräche mit ihnen helfen uns sehr, unsere Gefühle vielleicht richtig einzuordnen. Ihnen geht es offenbar in Australien ganz genau so wie uns. Die Distanzen sind immens. Alleine von Darwin nach Perth haben wir in sieben Wochen rund 8000 Kilometer zurückgelegt. Im Vergleich zu anderen Kontinenten wie Asien und Südamerika sind die landschaftlichen Unterschiede auf dieser Strecke tatsächlich nicht überwältigend. Was aber eigentlich fehlt ist das Abenteuer. Für die Art von Reisen, die uns vorschwebt, ist uns die australische Kultur einfach zu ähnlich. Die Dinge, die sich am meisten in der Erinnerung festsetzen, sind meist Begegnungen mit Menschen, wie Olga in Peru oder die Einladung zum Maté in Puerto Madryn. Die Australier sind zwar zum ganz großen Teil sehr angenehme und entspannte Menschen, man könnte sich gut vorstellen, hier zu leben, aber es passiert nichts, was nicht daheim auch passieren könnte.

Mit diesen Gedanken im Kopf freuen wir uns nun umso mehr auf unsere Zeit in Borneo, wo wir wieder mit völlig neuen Eindrücken konfrontiert sein werden und sind guter Dinge, dass sich dann auch das momentane Gefühl der Sättigung aufgelöst haben wird.

Eingestellt von Daggi.Oli 13:02 Archiviert in Australien Tagged australien round_the_world gefühlslage

Versende diesen EintragFacebookStumbleUpon

Inhalt

Kommentare

Hallo Ihr zwei,
ich glaube solche "Reisephasen" sind normal bei so einem langen Trip vor allem wenn die Distanzen wie in Australien einfach nur riesig sind. Aber uns ging es mit den spannenden Geschichten ähnlich. DIe findet man eher bei beschwerlichen Busreisen in Indien oder in entlegenen Ecken in Laos. Ich denke Borneo wird euch wieder völlig neue Kulturkreise aufzeigen und das Abenteuer in euch wecken. Weiterhin viel Spass! Grüße aus dem verschneiten und eisigen Berlin - Thomas

von Thomas

Hallo Thomas,

danke fuer die aufmunternden Worte. Der Austausch mit anderen, die aehnliche Erfahrungen gemacht, haben ist sehr hilfreich. Momentan freuen wir uns auf die Zeit in der Stadt und danach in Asien.

Gruesse aus dem langsam wieder waermer werdenden Suedwesten Australiens,
Daggi und Oli

von Daggi.Oli

Hallo Zusammen, habe schon lange nicht mehr in euer Blog geschaut und bin gerade am "aufarbeiten". Ist ja lustig, dass ihr Helga und Jürgen getroffen habt. Deren Blog verfolge ich nämlich auch schon vom Anfang ihrer Reise an. Als alter VW-Bus-Fan fasziniert mich das natürlich. Zufälle gibt's. Lasst euch nicht unterkriegen!
Liebe Grüße

Peter

von Peter R

Hi Peter, ach was! Lustiger Zufall, dass Du den Blog der beiden kennst.

Und was das "Reisetief" betrifft, das ist ueberwunden. Momentan fuehlt sich alles wieder so spannend an wie am ersten Tag.

Liebe Gruesse,
Oli

von Daggi.Oli

Comments on this blog entry are now closed to non-Travellerspoint members. You can still leave a comment if you are a member of Travellerspoint.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

Wenn Sie noch nicht Mitglied sind von Travellerspoint, werden Sie Mitglied kostenlos.

Join Travellerspoint